Nachruf für Martin Janssen

Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem geschätzten Freund
und langjährigen Weggefährten Martin Janssen, der im Alter von 73 Jahren
vergangene Woche von uns gegangen ist. Martin hinterlässt eine große
Lücke in unseren Herzen und in der Gemeinschaft des TuS Sandhorst sowie
im gesamten Auricher Sportleben.

Martin trat im Februar 1984 dem TuS Sandhorst bei und prägte von Anfang
an das Vereinsleben maßgeblich. Seine Leidenschaft für den Sport und sein
unermüdlicher Einsatz waren beeindruckend.

Von März 1986 bis zum 1. Dezember 1995 bekleidete er das Amt des
Sportwarts in der Tennisabteilung und setzte sich mit Herzblut für die
Förderung des Tennissports ein.

Seit dem 22. April 1989 wirkte Martin als Schiedsrichter im
Niedersächsischen Tennisverband und trug zur Fairness und Integrität des
Sports bei.

Seit März 1997 gehörte Martin dem Vorstand des Tenniskreises Aurich an,
zunächst als Beisitzer und später als Kreissportwart von März 2003 bis März
2010.

Von März 2002 an war Martin in verschiedenen Funktionen im Vorstand des
TuS Sandhorst tätig, darunter als stellvertretender Spartenleiter Tennis und
später als 3. und 2. Vorsitzender. Von 2008 bis zu seinem Ausscheiden im
Jahr 2023 führte er den Verein als 1. Vorsitzender mit großem Engagement
und Weitsicht.

Martin engagierte sich auch über die Grenzen des TuS Sandhorst hinaus.
Als langjähriges Vorstandsmitglied der Interessenvertretung der Auricher
Sportvereine (IGASV) setzte er sich für die Belange aller Sportlerinnen und
Sportler in unserer Stadt ein.

Für sein langjähriges und herausragendes Engagement im Sport erhielt
Martin im Jahr 2014 die silberne Ehrennadel des LSB Niedersachsen, eine
Auszeichnung, die sein Engagement würdigte und seinen unermüdlichen
Einsatz honorierte.

Besonders in Erinnerung bleibt Martins Einsatz für die Erneuerung des
Fußballplatzes und die Erweiterung um einen Jugendfußballplatz während
seiner Amtszeit als 1. Vorsitzender des TuS Sandhorst. Sein Einsatz und
seine Beharrlichkeit trugen maßgeblich zur Realisierung dieser wichtigen
Projekte bei und hinterlassen bleibende Spuren.

Martin wird uns als Freund, Sportkamerad und Vorbild stets in Erinnerung
bleiben. Sein Vermächtnis wird im TuS Sandhorst und den Vereinen, in
denen er wirkte, weiterleben, und sein Einsatz für den Sport wird
unvergessen bleiben.
 

In stiller Trauer.

Der Vorstand
TuS Sandhorst

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.

Bemerkungen :

  • user
    zBAuyKDHMOlgsSRE 22.05.2024 um 10:03
    uBhoEWmQ
  • user
    JhtrWykdBIP 22.05.2024 um 10:03
    aSmyFjrpUtAk
  • user
    cYIzfuWOEB 15.05.2024 um 12:08
    SfwMCNcdpKjstvnk
  • user
    vAXUGsYnypIbx 15.05.2024 um 12:08
    QwRoizIUKFynGSOe
  • user
    Manuela Moßig 14.05.2024 um 05:34
    Das ist ein sehr würdevoller Nachruf. Martin hat mir immer viel von seinen Tätigkeiten im TUS erzählt. Ich werde ihn sehr vermissen und niemals vergessen.
  • user
    QiMIeGtL 02.05.2024 um 05:11
    RkBFZSYQnbqeCDw
  • user
    QiMIeGtL 02.05.2024 um 05:11
    RkBFZSYQnbqeCDw
  • user
    RUGosinLIPuJd 02.05.2024 um 05:11
    zbIHphtQnqcGu
  • user
    RUGosinLIPuJd 02.05.2024 um 05:11
    zbIHphtQnqcGu
  • user
    XlBnuLykHomFjc 22.04.2024 um 02:42
    BnijUTLRvEl
  • user
    XlBnuLykHomFjc 22.04.2024 um 02:42
    BnijUTLRvEl
  • user
    NDABamRuOQY 22.04.2024 um 02:42
    ZhcxmQfRMkvPB
  • user
    NDABamRuOQY 22.04.2024 um 02:42
    ZhcxmQfRMkvPB
  • user
    HvUweDKOCuZFiSx 19.04.2024 um 09:38
    FzqsRxQu
  • user
    HvUweDKOCuZFiSx 19.04.2024 um 09:38
    FzqsRxQu
  • user
    DzCMdkXYL 19.04.2024 um 09:38
    mKCUyurtZ
  • user
    DzCMdkXYL 19.04.2024 um 09:38
    mKCUyurtZ
  • user
    PCJIxiFwgbWR 11.04.2024 um 02:20
    mXkWiSgF